Wussten Sie, dass Sie Bitcoin mit Skrill kaufen können? Während einige kryptohungrige Investoren den Kauf von Bitcoin mit Debit-/Kreditkarten oder Banküberweisungen bevorzugen, ziehen es einige vor, Skrill zu verwenden.

In diesem Leitfaden zeigen wir Ihnen, wie Sie Bitcoin mit Skrill kaufen können und führen Sie in einem leicht verständlichen Durchgang durch den Investitionsprozess. Wir stellen Ihnen auch Alternativen vor, mit denen Sie Bitcoin auf kostengünstige und sichere Weise kaufen können. Lesen Sie weiter, wir verraten Ihnen alles.

Die wichtigsten Punkte zum Kauf von Bitcoin mit Skrill

  • Es gibt nicht viele Plattformen, die Skrill-Einzahlungen erlauben, unsere Empfehlung ist eToro.
  • Der Kauf von Bitcoin mit Skrill kann aufgrund der FCA-Autorisierung und der E-Geld-Verordnungen zusätzliche Sicherheit bieten.
  • Skrill ermöglicht es Ihnen, Bitcoin direkt über Ihr Konto zu kaufen, und unterstützt mehr als 30 andere Token.
  • Der von uns empfohlene Broker eToro ermöglicht es Ihnen, Bitcoin mit Skrill ohne Einzahlungsgebühren zu kaufen.

Wie man Bitcoin mit Skrill kauft – Schnelle Schritte

  • Schritt 1: Eröffnen Sie ein Konto bei eToro – Gehen Sie zur eToro-Homepage und klicken Sie auf „Jetzt anmelden“, um ein neues Maklerkonto zu erstellen. Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein und wählen Sie einen Benutzernamen und ein Passwort.
  • Schritt 2: Verifizieren Sie Ihr Konto – Da eToro ein vollständig regulierter Broker ist, müssen Sie den KYC-Prozess durchlaufen, der das Hochladen eines Ausweises und eines Adressnachweises beinhaltet.
  • Schritt 3: Einzahlung – Legen Sie ein Kapital beiseite, das Sie sich leisten können, und leisten Sie dann eine Mindesteinzahlung von $50 über Skrill, Banküberweisung oder Debit-/Kreditkarte ohne Einzahlungsgebühren.
  • Schritt 4: Bitcoin kaufen – Nach der Einzahlung über Skrill bei eToro können Sie Bitcoin innerhalb weniger Minuten bequem von zu Hause aus kaufen. Suchen Sie einfach nach BTC, geben Sie den Betrag ein, den Sie investieren möchten und tippen Sie auf ‚Handel eröffnen‘.

Warum Bitcoin mit Skrill kaufen?

Viele Bitcoin-Anleger würden Bitcoin normalerweise mit einer Debit-/Kreditkarte oder per Banküberweisung kaufen. Beachten Sie jedoch, dass Skrill immer beliebter wird und die Nachfrage nach Ein- und Auszahlungen ständig steigt, insbesondere für den Einstieg in Bitcoin und andere Kryptowährungen.

Vielleicht nutzen Sie Skrill noch nicht, um Bitcoin zu kaufen, und kennen die Vorteile nicht. Lassen Sie uns die wichtigsten Punkte im Folgenden erkunden.

Sofortige Einzahlungen

Wenn Sie Bitcoin mit einem regulierten Broker, wie eToro, kaufen, erfolgt die Transaktion sofort. Das liegt daran, dass Sie entweder Ihr bestehendes Guthaben bei Skrill verwenden oder die Einzahlung mit einer Debit-/Kreditkarte finanzieren.

Im Gegensatz dazu könnte eine Banküberweisung mehrere Tage dauern, um bearbeitet zu werden; dies würde nicht gleichzeitig wie bei Skrill erfolgen.

Schnelle Abhebungen

Einer der Vorteile der Verwendung von Skrill für den Kauf von Bitcoin ist, dass es ein schneller Prozess ist, wenn es darum geht, Ihr Geld abzuheben. Wenn Makler E-Wallet-Abhebungen verarbeiten, sind diese in der Regel schneller als Debit-/Kreditkarten und Banküberweisungen. Die Bearbeitung nimmt mehr Zeit in Anspruch und kann zwischen 3 und 7 Werktagen dauern; dies hängt von der Bank ab, die Sie verwenden.

Skrill ist eine großartige und effiziente Abhebungsmethode, da weniger Überprüfungen erforderlich sind. Der Geschwindigkeitszuwachs ist darauf zurückzuführen, dass Sie die notwendige Überprüfung der Skrill-ID bereits durchgeführt haben, als Sie sich zum ersten Mal anmeldeten. Der gewählte Broker, wie z.B. eToro, ist also in der Lage, dies festzustellen, was bedeutet, dass er Skrill-Abhebungsanfragen normalerweise innerhalb eines Tages bearbeiten kann.

Sicherheit

Einer der wichtigsten Faktoren, wenn es um Ihre Investition geht, ist die Sicherheit. Einer der wesentlichen Vorteile, wenn Sie Bitcoin über Skrill kaufen, ist, dass Sie Ihre Debit-/Kreditkartendaten nicht eingeben müssen, da diese bereits bei Skrill gespeichert sind.

Sobald Sie angegeben haben, wie viel Sie einzahlen möchten, müssen Sie nur noch Ihre Skrill-Anmeldedaten eingeben. Darüber hinaus ist Skrill von der FCA autorisiert und fällt unter die E-Geld-Verordnung von 2011, so dass Sie sich um Ihr Geld keine Sorgen machen müssen.

Skrill erhebt keine Gebühren

Wenn Sie bereit sind, Ihre Investition bei Ihrem regulierten Broker, wie z.B. eToro, einzuzahlen, wird Skrill Ihnen keine Gebühren berechnen. Wenn Sie Ihr Kapital investieren, ist es natürlich wichtig, so kosteneffektiv wie möglich zu sein.

Benutzerfreundlichkeit

Skrill ist sehr einfach und bequem zu benutzen. Angenommen, Sie sind unterwegs, haben aber Ihre Debit-/Kreditkarte zu Hause vergessen und möchten Bitcoin kaufen. Normalerweise müssten Sie nach Hause zurückkehren, um diese Daten zu beschaffen. Dies wäre jedoch kein Problem, wenn Sie ein aktives Skrill-Konto haben, da Ihre Debit-/Kreditkarte bereits gespeichert ist.